Landeslehrgang 04/16 mit Thorsten Albrecht in Steyerberg

Am 09.04.2016 fand in Steyerberg ein Landeslehrgang mit Thorsten Albrecht ( 4.Dan Karate, 3. Dan Okinawa Kobudo, 1. Dan Jiu-Jitsu) statt.

Thema waren traditionelle Waffen im Jiu-Jitsu, Schwerpunkt Hanbo (Kurzstock) und Tonfa.

Thorsten brachte uns neben vielen Basistechniken aus diesem Bereich der traditionellen Kampfkünste, Techniken gegen Faustangriffe unter der Zurhilfenahme von stockähnlichen Waffen wie beispielsweise einem Krückstock bei. Auch kleine Katas vermittelte der Burgdorfer Kobudoka eindrucksvoll an Jung und Alt. Die Teilnehmer waren sichtlich begeistert. Der 1. Vorsitzende Richard Jonk, der Schatzmeister Wilfried Meyer und der Lehr- und Prüfungsreferent Robert Kühn waren bei diesem Lehrgang anwesend und gaben alles! Wir bedanken uns bei Thorsten Albrecht, den Teilnehmern aus ganz Niedersachsen und dem ausrichtenden Verein, für diesen tollen Samstag, bei dem trotz besten Wetter Budokas aus ganz Niedersachen, am Landeslehrgang teilnahmen.